WIE SCHAUT ES MIT DEM DATENSCHUTZ AUS?

Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie bei den Aufnahmen vor Ort auch Personen aufnehmen möchten, benötigen Sie eine schriftliche Einverständniserklärung der Abgebildeten bzw. von deren Erziehungsberechtigten.

Beim Hosting der Projekte sind sie auf der sicheren Seite: VR-EASY nimmt das Thema Datenschutz sehr erst! Sie werden fortlaufend von einem Anwalt für gewerblichen Rechtsschutz begleitet/betreut UND nutzen die Server der deutschen Telekom. Die Aufnahmen verlassen also Deutschland nicht…